ÜBER MICH

Ich heiße Anna Katharina Heim-Pöhls und habe meine Ausbildung zur Goldschmiedin 2002 bei Thomas Becker in Hamburg begonnen. In dieser sehr abwechslungsreichen Ausbildung, hatte ich die Möglichkeit meine handwerklichen Fähigkeiten zu schulen und meiner Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Ich habe, in dieser für mich sehr prägenden Zeit, meine Leidenschaft und die Freude an meinem Beruf entwickelt.

Nach der bestandene Gesellenprüfung bin ich von meinem Ausbildungsbetrieb übernommen worden und habe mich 2009 entschieden die Meisterschule in Münster zu besuchen. Seit November 2009 bin ich Goldschmiedemeisterin.

Das schönste an meiner Arbeit ist es, wenn ich mich mit meinen Kunden und meinen Ideen auf den Weg zu einem ganz persönlichen Schmuckstück machen kann. Dabei macht es keinen Unterschied ob es sich um eine Neuanfertigung, oder die Umarbeitung eines alten Schmuckstückes handelt. Mein Ziel ist dann erreicht, wenn ich dem Kunden genau das geschaffen haben, was er sich vorgestellt hat.

 

Ein Schmuckstück hat meiner Meinung nach fast immer eine emotionale Bedeutung für uns. Er erinnert uns vielleicht an einen besonderen Menschen in unserem Leben, oder an ein schönes Erlebnis.

Schmuck unterstreicht unsere Persönlichkeit, unsere Stimmung und sorgt im besten Fall dafür, dass wir uns schöner fühlen. Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass ein Schmuckstück perfekt zu seinem Träger oder seiner Trägerin passt.

Ich mache mich gerne mit Ihnen auf den Weg zu Ihrem persönlichen Schmuckstück. 

Vom 24. - 26.11.2017 präsentiere und verkaufe ich meinen Schmuck auf dem Kisdorfer Weihnachtsmarkt. Mehr Infos:
www.kultur-in-kisdorf.de

Schauen Sie auch mal auf

meinem Blog vorbei:

Dort finden Sie aktuelle Themen, Arbeiten und Projekte!